© air Switzerland VA 2018
Anfang 2002 wurde in der Schweiz eine neue Airline gegründet, mit Namen „air Switzerland“, die jedoch wegen verschiedener Probleme nie abhob, und Ende 2002 bereits den Konkurs anmelden musste. Deshalb entschloss ich mich als langjähriger, virtueller Pilot, mit Aviatik Hintergrund und in der Schweiz lebend, diese „air Switzerland“ als virtuelle Airline in die Lüfte steigen zu lassen. Die dazu bewegenden Gründe dafür sind Realität mit Fantasie zu kombinieren. So entstand die air Switzerland virtual Airline! Es gibt zwar einen CEO, aber die Piloten können bis zu einem gewissen Punkt mitreden. Also warum nicht mal eine Destination anfliegen, die sonst niemand anfliegt, und auch nicht im Flugplan steht? Oder sein geliebtes Flugzeug, das man schon lange fliegt und bestens kennt, ohne zuerst mit einer ATR72 stunden sammeln zu müssen, sofort zu fliegen? Unser Motto: Bei uns ist dies möglich! In diesem Sinne freue ich mich auf neue Piloten und sage nur: „Welcome on board!“ Mit Bestem Dank und herzliche Grüsse Stephan Ricci CEO air Switzerland Virtual Airline
GESCHICHTE DER AIR SWITZERLAND
© air Switzerland VA 2018
Anfang 2002 wurde in der Schweiz eine neue Airline gegründet, mit Namen „air Switzerland“, die jedoch wegen verschiedener Probleme nie abhob, und Ende 2002 bereits den Konkurs anmelden musste. Deshalb entschloss ich mich als langjähriger, virtueller Pilot, mit Aviatik Hintergrund und in der Schweiz lebend, diese „air Switzerland“ als virtuelle Airline in die Lüfte steigen zu lassen. Die dazu bewegenden Gründe dafür sind Realität mit Fantasie zu kombinieren. So entstand die air Switzerland virtual Airline! Es gibt zwar einen CEO, aber die Piloten können bis zu einem gewissen Punkt mitreden. Also warum nicht mal eine Destination anfliegen, die sonst niemand anfliegt, und auch nicht im Flugplan steht? Oder sein geliebtes Flugzeug, das man schon lange fliegt und bestens kennt, ohne zuerst mit einer ATR72 stunden sammeln zu müssen, sofort zu fliegen? Unser Motto: Bei uns ist dies möglich! In diesem Sinne freue ich mich auf neue Piloten und sage nur: „Welcome on board!“ Mit Bestem Dank und herzliche Grüsse Stephan Ricci CEO air Switzerland Virtual Airline
GESCHICHTE DER AIR SWITZERLAND